Herzlich willkommen!

Es freut uns sehr, vom 14. –15. November 2018 den Nationalen Palliative Care Kongress in Biel zu organisieren. Die Palliative Care nimmt in unserer Gesellschaft einen immer wichtigeren Platz ein, und die umfassende Betreuung von Menschen am Lebensende wird komplexer. Mit diesem Kongress möchten wir dem Bedürfnis von Fachpersonen nach einer vielseitigen Weiterbildung entsprechen, eine Austauschplattform für neue Lösungsansätze bieten und die Vernetzung zwischen allen Engagierten fördern.

Der erste Tag widmet sich dem Schwerpunktthema «Sorgende Gemeinschaften - International, National und Regional» und am zweiten Tag steht «Um für andere Sorge zu tragen, trage Sorge für dich selbst» im Fokus. In Hauptvorträgen und Parallelseminaren werden zahlreiche Referenten diverse Aspekte dieser wichtigen Themen beleuchten und ihre Erfahrungen teilen – mit dem Ziel, Impulse für Ihre praktische Tätigkeit zu geben. Das wissenschaftliche Programm ist in Arbeit und wird laufend auf dieser Website ergänzt.

Reservieren Sie bereits jetzt den Mittwochabend, 14. November 2018, um mit Gleichgesinnten am Gesellschaftsabend anzustossen.

Wir freuen uns auf Sie.

Für das Tagungskomitee

Monika Obrist
Präsidentin palliative ch